Asthma

 

Asthma

Asthma ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit.  Bei entsprechend veranlagten Personen führt die Entzündung zu anfallsweise auftretender, manchmal hochgradiger Atemnot (Dyspnoe) infolge einer Verengung der Atemwege – einer sogenannten Bronchialobstruktion.  Diese Verengung wird durch vermehrte Sekretion von Schleim, Verkrampfung der Bronchialmuskulatur und Bildung von Ödemen der Bronchialschleimhaut verursacht, sie ist durch Behandlung rückbildungsfähig.  Eine Vielzahl von Reizen verursacht die Zunahme der Empfindlichkeit der Atemwege und die damit verbundene Entzündung.

Um Asthma zu behandeln, können im Rahmen der Therapie folgende REGENAPLEXE zum Einsatz kommen:

 

REGENAPLEX Nr. 24b
REGENAPLEX Nr. 24c
f64fe87846ed8dd320fb565b9963af26jjjjjjjjjj