Reizzustände im Bereich der Harnorgane und der Gallenwege

Harnorgane, Nieren und Blase

Die Harnorgane umfassen das ganze Nieren- und Blasensystem mit Nieren, Nierenbecken, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre als funktionelle Einheit.  Bei einer Reizung dieser Organe können die Beschwerden zwischen akutem Schmerz im Bereich der ableitenden Harnwege, krampfartigen Schmerzen mit starkem Brennen beim Wasserlassen oder dumpfem Schmerz sowie Kältegefühl im Bereich der Nieren wechseln. Sie werden oft von einer reizbaren bzw. depressiven Stimmung begleitet.

Reizungen der Gallenblase oder der Gallenwege sind oft ein Zeichen von Gallensteinen. Häufig sind diese Beschwerden zunächst eher unspezifisch. Besonders nach fettreichen Mahlzeiten treten Schmerzen im rechten Oberbauch auf, die häufig mit Völlegefühl, Blähungen und Übelkeit verbunden sind. Handelt es sich dabei um eine leichte Gallenblasenreizung, ähneln die Beschwerden denen einer leichten Magenentzündung und können deshalb schnell verwechselt werden. Bei einer stärkeren Reizung können die Schmerzen in den Rücken und in die rechte Schulter ausstrahlen.

Um Reizzustände im Bereich der Harnorgane und der Gallenwege zu behandeln, kann im Rahmen der Therapie folgendes REGENAPLEX zum Einsatz kommen:

REGENAPLEX Nr. 51c
52a71d4b74d7bc95229d40bb3944ade4uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu